Masterstudiengang „Deutsche Sprache, Literatur und Kultur"

     

    auch für internationale Studierende

    Studientyp: Direkt- und Fernstudium
    Regelstudienzeit: 4 Semester
    Leistungspunkte nach ECTS: 120 Credits

     

    Zulassungsbedingungen

    - BA-Abschluss in Germanistik
    ODER
    - beliebiger BA-Abschluss mit offiziellem Nachweis des Sprachniveaus C1

     

    Ziele des Studiums

    Der germanistische Masterstudiengang zielt auf die Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse und Fähigkeiten des vorangegangenen Bachelor-Studiums der Germanistik ab. Durch die Auseinandersetzung mit der deutschen Sprache, Literatur und Kultur werden Kompetenzen für deren reflektierende und wissenschaftliche Bearbeitung vermittelt. Im Mittelpunkt des Masterstudiengangs steht die Vielfältigkeit der deutschen Sprache sowie der deutschsprachigen Literatur und Kultur. Während des Studiums wird den Studierenden die Möglichkeit geboten, sich in den verschiedensten Forschungskernbereichen der Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft zu qualifizieren. Die Absolventen sind in der Lage, auf Sprachniveau C2 des Europäischen Referenzrahmens zu kommunizieren, zu argumentieren und Informationen zu präsentieren. Die erworbene Schlüsselkompetenz der Interkulturalität befähigt sie dazu, an Forschungsprojekten teilzunehmen, sprachmittelnde Aufgaben wahrzunehmen und auf zahlreichen Gebieten des öffentlichen und kulturellen Lebens tätig zu werden.

     

    Module

    - geisteswissenschaftliche Lehrveranstaltungen

    - theoretische und praktische Kenntnisse in Germanistik:

    • Literatur des 20. Jhs und der Gegenwart, Werkanalysen
    • angewandte Kenntnisse in der Sprachwissenschaft
    • Kultur- und Medienwissenschaft
    • Forschungsmethodik

    - Spezialisierung:

    • Spezialisierung „Angewandte Philologie", auch für internationale Studierende
    ODER
    • Spezialisierung „Übersetzen — Dolmetschen"

     

    Curriculum

    Curriculum des Masterstudiengangs „Deutsche Sprache, Literatur und Kultur"
    Curriculum des Masterstudiengangs „Deutsche Sprache, Literatur und Kultur" für internationale Studierende

     

    Fortsetzung des MA-Studiums

    Der MA-Abschluss ermöglicht die Aufnahme eines PhD-Studiums. Unser Institut bietet folgende Bereiche an: „Deutschsprachige Literaturen und Kulturen" und „Germanistische Linguistik".

     

    Berufsperspektiven

    Potenzielle Berufsfelder finden sich auf dem internationalen Arbeitsmarkt, im wirtschaftlichen und kulturellen Bereich, in internationalen Unternehmen, im Fremdenverkehr, in den Medien und in der Verwaltung. Prinzipiell wird die Möglichkeit zu einer wissenschaftlichen Laufbahn geboten.

    © 2021 Germán Filológiai Intézet. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper