Dr. habil. Attila Bombitz

    Universitätsdozent

    E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Tel: +36-62-544248
    Fax: +36-62-544245
     

    Forschungsschwerpunkte

    Österreichische und ungarische Literatur und Kultur des 20. und 21. Jahrhunderts

    Publikationen (MTMT)

     

    AKADEMISCHER LEBENSLAUF


    1990-1995 Studium der Hungarologie und Germanistik an der Attila-József-Universität Szeged
    1995-1998 Promotionsstudium der Literaturwissenschaft an der Universität Szeged
    seit 1998 Lehrauftrag am Lehrstuhl für Österreichische Literatur und Kultur der Uni Szeged (1998-1999: Wiss. Mitarb., 1999-2001: Assistent, 2002-2007: Oberassistent, 2007- Dozent)
    1999-2000 Doktorandenstipendium der Soros-Stiftung
    2000-2003 Franz-Werfel-Stipendium an der Universität Wien
    2000-2004 Mitarbeiter des Frankfurt ’99-Projektes
    2001-2008 Herausgeber und Mitarbeiterder Werkausgabe von István Baka
    2001 Promotion
    seit 2002 Mitglied des ungarischen Schriftstellerbundes (Szépírók Társasága)
    2003-2008 Lehrauftrag an der Péter-Pázmány-Katholischen-Universität Piliscsaba (Institut für Germanistik)
    2002-2005 János-Bolyai-Forschungsstipendium der Ungarischen Akademie der Wissenschaften
    seit 2005 Komissionsmitglied der Bild-Theater-Stiftung (Grand Café Szeged)
    2005 Zsigmond-Móricz-Stipendium
    2006 Pro Literatura-Preis des Ungarischen Autoren- und Künstlervereins (MAOE)
    seit 2006 Mitherausgeber der Österreich Studien Szeged
    2008 Robert-Gragger-Preis der Gesellschaft ungarischer Germanisten
    seit 2008 Vizepräsident der István-Baka-Stiftung
    2010 Stipendiat des National Cultural Fund of Hungary
    2010-2011 Franz-Werfel-Habilitationsstipendium an der Universität Wien
    2013 Habilitation
            
     
     

     

     

     

     

     

    © 2021 Germán Filológiai Intézet. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper