Spezialisierung „Deutsche Geschäftskommunikation"

     

    Studientyp: Direkt- und Fernstudium
    Regelstudienzeit: 4 Semester
    Leistungspunkte nach ECTS: 50 Credits

     

    Zulassungsbedingungen

    Die Spezialisierung ist ausschließlich für Studierende der Germanistik wählbar. Die BewerberInnen müssen eine schriftliche Aufnahmeprüfung ablegen, die folgende Teile umfasst:

    • Sprachtest auf B2-Niveau (max. 50 Punkte)
    • Motivationsgespräch (max. 50 Punkte)

     

    Ziele der Spezialisierung

    Das Ziel der Spezialisierung ist die Erweiterung der Sprachkompetenz sowie der IT-Kenntnisse der Studierenden mittels praxisorientierter Lehrveranstaltungen, damit sie auf dem Arbeitsmarkt den Ansprüchen ungarischer sowie internationaler Unternehmen gerecht werden.

     

    Module

    • Grammatische Übungen
    • Aussprache- und Rechtschreibübungen
    • Übersetzen
    • Allgemeine Berufskommunikation
    • Spezielle Berufskommunikation
    • Praktikum

     

    Curriculum

    Curriculum der Spezialisierung „Deutsche Geschäftskommunikation"

     

    Abschluss der Spezialisierung

    Die Spezialisierung wird mit einer Prüfung, welche die Kommunikationskompetenz und die erworbenen Fachkenntnisse der Studierenden testet, abgeschlossen. Eine Diplomarbeit ist nicht vorgesehen.

     

    Fortsetzung des Studiums

    Siehe Germanistik als Hauptfach.

    © 2021 Germán Filológiai Intézet. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper